Grußwort Brudermeister und Oberst

Liebe Freunde des Schützenwesens,
liebe Gäste beim Bundesköniginnentag 2018,

zusammen mit allen Mitgliedern der St. Joseph-Schützenbruderschaft freuen wir uns riesig auf das zweite Wochenende im Mai. Denn dann trifft sich die große Schützenfamilie aus Nordrhein-Westfalen bei uns in Westenholz zum Bundesköniginnentag 2018. Im Mittelpunkt stehen dabei die Majestäten und Hofgefolge, die nicht nur beim Festumzug besonderen Glanz in unseren Ort bringen werden. Wir freuen uns auch auf viele tausend Schützenbrüder und Musiker, die uns die großartige Vielfalt des Schützenwesens mit all seinen Besonderheiten präsentieren werden.

Für einen Ort mit 4.000 Einwohnern ist die Vorbereitung eines Bundesköniginnentages sicherlich eine Herausforderung, aber wir sehen uns gut vorbereitet und die gesamte Westenholzer Dorfgemeinschaft fiebert dem Großereignis mit großer Freude entgegen.

Unter unserem Motto „Dorf erleben“ werden wir Sie in einem festlich geschmückten Ort empfangen. Allen Gästen möchten wir Raum und Gelegenheit für nette Begegnungen, gesellige Stunden und schöne Eindrücke aus der großen Schützenfamilie bieten. Mit dem 1. Delbrücker Stadtkönigsschießen erleben Sie zudem eine Premiere, die auch ihren Besuch am Sonntagnachmittag zu einem lohnenswerten und unvergesslichen Erlebnis machen wird.

Ganz herzlich laden wir Sie am 12. und 13. Mai zu uns nach Westenholz ein. Seien Sie dabei: beim Festball mit den Isartaler Hexen, beim feierlichen Festhochamt am Sonntag, beim Umzug mit tausenden Teilnehmern und 25 Musikapellen sowie beim stimmungsvollen BKT-Schützenfest mit dem 1. Delbrücker Stadtkönigsschießen.

Besuchen Sie den 63. Bundesköniginnentag in Westenholz – wir freuen uns riesig auf Sie!

Mit herzlichem Gruß,

 

Hubert Wiesing                                               Uwe Erkelenz

Brudermeister und                                         Oberst und
amtierender König                                         2. Brudermeister